Montag, 20. Februar 2017

Syrien: Stimmungsmache vor Friedensverhandlungen ‒ Massenexekution-Vorwürfe von Amnesty International ohne belastbare Beweise

Update: Der Beitrag erschien leicht überarbeitet und gekürzt in unter der Überschrift "Greuelgeschichte über Syrien"in junge Welt, 23.02.2017

„Zwischen 5000 und 13.000 Menschen" seien im syrischen Militärgefängnis Saydnaya "außergerichtlich hingerichtet" worden, meldete Amnesty International (AI) am 7. Februar. Westliche Medien gingen in ihrer Begeisterung über die nützliche Meldung noch über diese grobe Angabe hinaus und sprachen in ihren Schlagzeilen gleich von "über 13.000" Hingerichteten (Report: At least 13,000 hanged in Syrian prison since 2011, AP, 7.2.2017). Die fast zeitgleiche Ankündigung der Wiederaufnahme innersyrischer Gespräche in Genf durch die UNO ging darüber unter.

Der Bericht Syria: Human slaughterhouse: Mass hangings and extermination at Saydnaya Prison, auf dem die Meldungen beruhen, bringt keine überprüfbare Fakten sondern nur Aussagen einer Reihe von Syrern, die offensichtlich der Opposition nahestehen. Viele der Aussagen erscheinen schon beim ersten Lesen, auch ohne genauere Kenntnisse der Gegebenheiten, fragwürdig. Experten bestätigen den Eindruck. Der Organisation geht es mit dem Report nicht um eine juristisch belastbare Untersuchung, sondern ‒ nach eigenen Worten ‒ um das Anfeuern einer Kampagne gegen die syrische Regierung. Entsprechend werbewirksam, Emotionen weckend, ist er aufgebaut.
 
weiter ...

Kontakt

jguilliard(a)yahoo.de
»» Neue Einträge per E-Mail abonnieren

Suche

 

Aktuelle Beiträge

US-Angriff auf syrischen Luftwaffenstützpunkt...
In der Nacht zum Freitag den 7. April haben die USA...
JGuilliard - 9. Apr, 22:55
Giftgasangriff in Syrien: Erneut vorschnelle...
Am Morgen des 4. April erfolgte ein erneuter Anschlag...
JGuilliard - 9. Apr, 13:36
NATO-nah und parteiisch ‒ die andere...
Kritik an Amnesty International, wie mein Artikel...
JGuilliard - 3. Apr, 23:08
Mossul ‒ einer Millionenstadt droht...
erscheint leicht gekürzt in der vom Informationsprojekt...
JGuilliard - 29. Mrz, 23:32
Waffenexporte und Flüchtlinge
Das folgende ist die ungekürzte und mit Quellenangaben...
JGuilliard - 17. Mrz, 00:01
Syrien: Stimmungsmache vor Friedensverhandlungen...
Update: Der Beitrag erschien leicht überarbeitet...
JGuilliard - 25. Feb, 23:49
Continued Cover-up – Civilian Casualties...
The following is a rush translation of the article...
JGuilliard - 12. Feb, 21:49
Fortgesetzte Vertuschung – zivile Opfer...
Erschien leicht gekürzt in Ossietzky 25/2016 vom...
JGuilliard - 4. Feb, 13:22

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Status

Online seit 3103 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 16. Apr, 15:00

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


Afghanistan
Europa
Internationales
Irak
Iran
Lateinamerika
Militarisierung
Nahost
NATO
Nordafrika
Propaganda
Umwelt
USA
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren